StartseiteIhr NutzenReferenzenTesten!Team

Verstehen Sie mehr als nur Bahnhof!

Das Stationskataster gibt einen detaillierten Einblick in die Beschaffenheit der Bahnhöfe innerhalb des Gebietes, z.B. eines Verkehrsverbundes.

Die Datenbank nützt Ihnen und Ihren Kunden: Mit einem transparenten und leicht zu pflegenden System können Sie Ihre Infrastruktur katalogisieren und sichtbar machen. Zudem können alle Informationen geocodiert werden und mit entsprechendem Kartenmaterial verknüpft werden. Die Daten können für unterschiedliche Zielgruppen gezielt aufbereitet werden - so z.B. für die Mitarbeiter auf einer Internetseite und für die Kunden in einer getrennten Website.

Das Stationskataster wurde bereits für den Nahverkehr Baden-Württemberg (NVBW), den Verkehrsverbund Ostwestfalen-Lippe (VVOWL) und den Nordhessischen Verkehrsverbund (NVV) umgesetzt.

Das Stationskataster ist ein Produkt aus dem Hause team red und beruht auf einem umfangreichen Softwaretool zur Verwaltung von Objekten.

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Bodo Schwieger
Produktmanager
...weiter zum Team

 

team red...

...bietet Ihnen Fachwissen in den Bereichen:

...ist ein innovationsorientiertes Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Neugier und Expertenwissen kennzeichnen unsere Projekte. So gewinnt man Innovationspreise: Zehn Auszeichnungen in dreizehn Jahren!

...den Überblick finden Sie auf unseren individuellen Länderwebsites für Deutschland, die USA, Zentralamerika, Polen und für die Niederlande.

 

Aktuelles aus dem Team

07.09.2015 team red erhebt und aktualisiert weitere Bahnhöfe für die NVBW Stationsdatenbank

team red wurde erneut mit der vollumfänglichen Erhebung weiterer Bahnhöfe für die NVBW Stationsdatenbank beauftragt. Nach Erfassung der Bahnhöfe, bei denen es sich sowohl um neue als auch um modernisierte Stationen handelt, werden außerdem auf dieser Grundlage im Rahmen des Auftrags noch Bahnhofspläne zur Orientierung vor Ort erstellt. Basis der NVBW Stationsdatenbank ist das von team red entwickelte onlinebasierte Bahnhofsverwaltungssystem Object-Manager.

Aktuelles von team red

14.08.2017: Der Freistaat Thüringen hat als erstes Bundesland in Deutschland das auf europäischer Ebene entwickelte Fahrradpolitikaudit BYPAD für Regionen durchgeführt...mehr

10.08.2017: team red hat für die Meldeplattform RADar! ein onlinebasiertes Bürgerbeteiligungs- und Planungsinstrument des Klima-Bündnis aktualisiert und erweitert. RADar! bietet Kommunalverwaltungen sowie BürgerInnen optimale Möglichkeiten, gemeinsam den Fahrradverkehr in ihrer Kommune zu verbessern...mehr

17.07.2017: Im Rahmen des Förderprogramms „mobil gewinnt“, mit dem das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Unternehmen und öffentliche Einrichtungen für die Umsetzung von Maßnahmen des betrieblichen Mobilitätsmanagements gewinnen will, wurde team red mit fünf Erstberatungen beauftragt....mehr

17.07.2017: Von März bis Juni hat team red das Projekt CoBiUM im Auftrag der Stadt Växjö (Schweden) betreut. Es hat zum Ziel, den Einsatz von Lastenfahrrädern im städtischen Verkehr zu fördern. ...mehr

Kontakt

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 09.00-18.00 Uhr.

Telefonisch
0800 8326733 (kostenfrei)
030 138 986 35 (Zentrale)
via Email

Informationen bestellen und Rückruf anfordern per Kontaktformular.

 

Anmeldung